Kontaktiere uns
Tel .: + 86-755-25629920
Fax: + 86-755-25629925
Mob: +8613828897550
E-Mail: sales@himaxelectronics.com
Adresse: Gebäude C, Huaming Industriepark, Huaming Road, Dalang, Longhua, Shenzhen China
Startseite > News > Inhalt
Akku-Unterschied
Dec 13, 2017

Einwegbatterien werden üblicherweise als "Einwegbatterien" bezeichnet, da sie nicht wiederaufgeladen werden können, nachdem sie aufgebraucht wurden und nur entsorgt werden können. Übliche Einwegbatterien umfassen Alkali-Mangan-Batterien, Zink-Mangan-Batterien, Lithium-Batterien, Silber-Zink-Batterien, Zink-leere Batterien, Zink-Quecksilber-Batterien und Mangan-Batterien.


Wiederaufladbare Batterien durch die Herstellung von Materialien und Verfahren auf den verschiedenen gängigen Blei-Säure-Batterien, Nickel-Cadmium-Batterien, Nickel-Eisen-Batterien, Nickel-Metallhydrid-Batterien, Lithium-Ionen-Batterien. Sein Vorteil ist lange Lebensdauer, sie können 200-mal vollständig aufladen und entladen, einige der Akku-Ladekapazität als die meisten Einwegbatterien. Herkömmliche Nickel-Cadmium-, Nickel-Metallhydrid-Batterien im Einsatz, der einzigartige Memory-Effekt, der zu Unannehmlichkeiten führt, führen oft zu einem frühzeitigen Ausfall.


Gewöhnliche Batterie ist eine einmalige Verwendung, und wiederaufladbare Batterieladegerät kann wiederholt verwendet werden.


Normale 1,2,3,5,7 Einzelbatterie Nennspannung beträgt 1,5 V, während die Nickel-Metallhydrid-, Nickel-Cadmium-Akku Nennspannung beträgt 1,2 V, Lithium-Ionen-Akku Nennspannung beträgt 3,7 V, Blei-Säure Batterien ist 2V.


Der nächste streifen: Lithiumbatterien